CXBox Updates

25. März 2019

Legen Sie individuelle E-Mail-Signaturen für Ihre Kommunikation an

Eine Kommunikation ohne E-Mails ist in Autohäusern nicht mehr vorstellbar. Berufliche E-Mails sind oft das am meisten genutzte Kommunikationsmittel im Betrieb. Durchschnittlich versendet jeder Mitarbeiter mehr als 30 Business-E-Mails pro Tag. Kreieren Sie jetzt eigene E-Mail-Signaturen in der CXBox und überzeugen Sie Ihre Kunden mit einem individuellen Auftritt. Einfach in Ihrem CXBox-Konto unter »persönliche Daten« eine eigene Signatur hinterlegen und das Häkchen setzen bei »Meine Signatur standardmäßig verwenden«. Jetzt für alle CXBox-Nutzer freigeschaltet.


1. März 2019

SMS Kurznachrichtenfunktion für alle CXBox Nutzer freigeschaltet

Article Image

Durch die Integration unserer SMS-API in die CXBox können ab sofort alle Nutzer der CXBox Ihre Kunden auch per SMS informieren. Sie müssen nur noch die Handnummer in den Kundendaten hinterlegen und können sofort loslegen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Handout.

Die SMS-Funktion ist für alle CXBox Nutzer verfügbar. Sie können die Funktion bei allen Vorgängen nutzen, bei denen eine Mobilnummer hinterlegt und die im Status »In Bearbeitung« steht. Dadurch haben Sie jetzt die Möglichkeit, neben E-Mail, Social Media Kanäle oder Telefon, Ihren Kunden eine SMS-Nachricht zu senden. CXBox Nutzer können diesen Service sofort nutzen und innerhalb der CXBox SMS an Ihre Kunden senden und empfangen.

5. Februar 2019

Kooperation zwischen LDB Gruppe und Gudat Solutions GmbH beschlossen

Für die LDB CXBox wurde eine gemeinsame Schnittstelle für die von Gudat Solutions entwickelte Terminierungs- und Planungssoftware Digitales Autohaus geschaffen.

Die LDB Gruppe und Gudat Solutions planen, auch in Zukunft kontinuierlich in enger Zusammenarbeit gemeinsame Lösungen zu entwickeln. o sollen beide Systeme immer auf dem aktuellsten Stand bleiben und den Kunden die Vorteile der verschiedenen Lösungen bieten.


29. August 2018

LDB Gruppe startet neues Pilotprojekt

Ruft ein geschädigter Kunde im Autohaus an – über eine direkte Schadens-Hotline oder über die normale Kontaktnummer im Autohaus – nimmt ein Mitarbeiter der LDB Gruppe das Gespräch an. Im Gespräch wird das Kundenanliegen gemäß einem für die Unfallschadenabwicklung abgestimmten, einheitlichen Gesprächsleitfaden vorqualifiziert. Die LDB-Mitarbeiter übermitteln die aufgenommenen Information als CXBox-Ticket an die Experten für die Unfallschadenabwicklung und das Autohaus. Eine parallele Vermittlung an den zuständigen Servicemitarbeiter im Autohaus ist ebenfalls möglich. Generell gilt: Je reibungsloser die Unfallregulierung abläuft, desto zufriedener sind Autohaus-Kunden. Mit dem Pilotprojekt vernetzt die LDB Gruppe mit ihren digitalen Systemen alle Beteiligten, entlasten Mitarbeiter im Autohaus, steigern die Regulierungsgeschwindigkeit durch automatisierte und optimierte Prozesse und erhöhen die Kundenbindung und -loyalität bei den beteiligten Autohändlern.


12. Oktober 2017

Neues Tool für Nutzer der CXBox integriert

Die LDB hat ein intelligentes Tool für das Management von Online-Kunden-Anfragen entwickelt: WebRequest. Dieses Tool erweitert die CXBox um sehr praktische Funktionalitäten. Zum einen beinhaltet das Tool ein Kontakt-Widget – speziell für Webseiten von Autohäusern entwickelt – dass die Leadgenerieung nachweisbar verbessert, einfach zu integrieren ist und Anfragen direkt in die CXBox leitet. Zum anderen erlaubt es den CXBox Nutzern empfangene E-Mails von Autoportalen (AutoScout24.de z.B.), in die CXBox weiterzuleiten und die E-Mails dann dem entsprechenden Mitarbeiter im Autohaus zuzuordnen. Weiterhin ermöglicht WebRequest strukturierte Daten aus Kontaktformularen in die CXBox zu importieren. Und Autohaus-Mitarbeiter können diese Kundenanfragen direkt aus der CXBox beantworten, ohne den Umweg über einen E-Mail-Client.